SABRE2012

3. Multikonferenz in Leipzig: 24.-25. September 2012

Webseiten-Werkzeuge


zurück zur KRIN

09:50 / Projekt ProCamp / Sebastian Enkelmann / 54°

Das Campusfest der Universität Leipzig inzwischen das größte Campusfest Mitteldeutschlands, bei dem im Jahr 2011 an beiden Tagen ca. 15.000 Besucher gezählt wurden. Das Campusfest Leipzig wird mittlerweile sehr professionell organisiert und spielt in einer Liga mit kleinen bis mittelgroßen Festivals. Daher hat sich der die Organisation verantwortende StudentInnenRat der Universität Leipzig fachkundige Unterstützung von der Moritzbastei Betriebs GmbH geholt. Da diese Veranstaltungen dennoch zu großen Teilen von den Studierenden der jeweiligen Universitäten organisiert werden, ergibt sich automatisch eine häufig wechselnde Organisationsmannschaft. Die Studierenden, die ihr Studium abgeschlossen haben, scheiden aus und die neu immatrikulierten Studierenden stoßen dazu. Dadurch scheiden in der Regel die Studierenden mit der meisten Erfahrung aus und nehmen dabei einen großen Erfahrungsschatz über die organisatorischen Abläufe, Notwendigkeiten und Fallstricke mit. Dieses Wissen muss zeitaufwändig an die nachfolgende Generation weitergegeben werden oder geht im schlimmsten Fall ganz verloren, so dass bewährte Vorgänge in Vergessenheit geraten oder bereits gelöste Probleme wieder auftreten.

In dem Projekt ProCamp, welches hier vorgestellt wird, soll die Einarbeitung neuer Organisatoren und die Organisation der Veranstaltung an sich durch eine Prozessaufnahme und -modellierung unterstützt werden.

zurück zur KRIN