SABRE2012

3. Multikonferenz in Leipzig: 24.-25. September 2012

Webseiten-Werkzeuge


zurück zur KRIN

09:00 / Kreativwirtschaft und Uni Leipzig / Frank Schumacher / Uni Leipzig

Eine Frage, die ich oft gestellt bekomme ist: „Wieso beschäftigt sich die Informatik denn jetzt mit der Kreativwirtschaft?“ Eigentlich müsste diese Frage lauten: „Wieso beschäftigt sich die Informatik erst jetzt mit der Kreativwirtschaft?“. Neben den spannenden softwaretechnischen Herausforderungen einer sehr heterogenen, vielschichtigen Bedarfslage, die fast immer individuelle Besonderheiten enthält, gehört die Kreativwirtschaft zu den Branchen, die essentiell wichtig für unser tägliches Leben sind. Wer dies bezweifelt, kann einmal versuchen, einen Monat ohne Musik, Film, Zeitungen, Bücher, Spiele - kurz: Kunst und Kultur - auszukommen.

In dem Vortrag Kreativwirtschaft und Uni Leipzig wird vorgestellt, mit welchen Themen aus dem Bereich Kreativwirtschaft sich das Institut für Informatik in der Vergangenheit beschäftigt hat, welche Themen gerade aktuell sind und welche zukünftig behandelt werden.

zurück zur KRIN